SCC-Schulungen nach Dok 017

Informationen zur SCC-Schulung für Führungskräfte, Schulung gemäß Dok 017 des SCC-Regelwerkes

Termine

Termin auf Anfrage…

Kosten

3-tägige Schulung (24 UE) € 590,00
2-tägige Schulung (16 UE) € 440,00
1-tägige Schulung (8 UE) € 290,00

Inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke

Staffelpreise auf Anfrage

Seminarziel

Wir bilden Ihre operative Führungskräfte gemäß dem SCC-Regelwerk Dok 017 aus.
Ziel der Schulung ist die Vorbereitung/ Auffrischung von Kenntnissen im Arbeits- und Gesundheitsschutzes für die schriftliche Prüfung, die im Anschluss des Seminars durch einen unabhängigen, akkreditierten externen Prüfer gemäß Dokument 017 abgenommen wird.

Durchführung

8 UE pro Tag, 2-tägige Schulung. Die Schulungen finden als offene Veranstaltungen statt.

Die Prüfung kann im Anschluss an die Schulung stattfinden und erfolgt nach Dok018 durch einen zugelassenen Prüfer der akkreditierten Prüfstelle.

Individuelle Firmenschulungen werden nach Vereinbarung durchgeführt. Einzelschulungen können mittels individuellem Angebot vereinbart werden.

Bei teilweiser Anerkennung der beruflichen Ausbildung kann eine 2-tägige verkürzte Schulung im Umfang von 16 UE a 45 Min. absolviert werden.
Bitte lassen Sie durch die Akkreditierungsstelle prüfen, inwiefern eine 2- oder 3-tägige SCC-Schulung erforderlich ist. Hier geht es zur Akkreditierunsstelle.

Teilnehmeranzahl

Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt.

Abschluss und Prüfung

Nach SCC-Dokument 017, Prüfstelle: TQCert GmbH, Kassel. Alle bestanden Prüfungen haben eine Gültigkeit von 10 Jahren. Die Teilnehmer erhalten einen Sicherheitspass (bzw. den entsprechenden Eintrag bei vorhandenem Sicherheitspass) sowie ein Zertifikat (Dok017 mit dem SCC und TGA Logo) der akkreditierten Prüfstelle. Die Prüfung kostet derzeit ca. EUR 110,00.

Inhalte

  • Arbeitsschutzgesetzgebung und europäische Richtlinien
  • Unfallursachen und Folgerungen für die Sicherheitspolitik
  • Methoden zur Förderung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Arbeitsverfahren und Arbeitsgenehmigungen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Brand- und Katastrophenschutz, Notfallplan und Erste Hilfe
  • Lärmexposition
  • Arbeiten an elektrischen Anlagen und mit elektrischen Betriebsmitteln
  • Strahlenexposition
  • Hoch und tief gelegene Arbeitsplätze, Verkehrswege und Leitern
  • Tätigkeiten mit Gefahrstoffen und Umgang mit Abfällen sowie wasserrechtliche Vorschriften
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Alkohol- und Drogenproblematik am Arbeitsplatz

Rücktritt

Wenn Sie an einer Veranstaltung nicht wie geplant teilnehmen können, melden Sie sich bis zehn Werktage vor Kursbeginn telefonisch, per E-Mail oder per Fax ab.

Veranstaltungsort

QM-Schule - Gobietstraße 13 - 34123 Kassel oder Firmenschulungen nach Vereinbarung

Anmeldung