QM-Beauftragte(r) (QB) in Teilzeit

Informationen zum Seminar Qualitätsmanagementbeauftragte/-r mit Selbstlernphase (QB) 80 Stunden (zertifizierter Lehrgang nach EOQ-Ausbildungsschema, mit Abschluss)

Teilzeitveranstaltungen finden werktags ab 16.00 Uhr und nach Vereinbarung Samstag ab 08.00 Uhr statt.

Termine

Hinweis: Zusätzlich zu den angegebenen Terminen vereinbaren wir bei entsprechender Nachfrage weitere Termine. Außerdem bieten wir die Möglichkeit des individuellen Einstiegs nach Vereinbarung.

Zu den Terminen…

Kosten

€ 1.190,00
Die Unterrichtsmaterialien sind in den Kosten enthalten.

Seminarziel

Als QM-Beauftragte(r) (QB) erlernen Sie die Prinzipien, Methoden und Verfahren des Qualitätsmanagements entsprechend den Belangen der Wirtschaft und sind kompetent in der Unterstützung beim Aufbau und der Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015.

Mögliche Folgeseminare

Qualitätsmanager, Interner Qualitätsauditor

Durchführung

80 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten insgesamt. Zunächst absolvieren Sie eine Selbstlernphase von 20 UE mit von uns zugesendetem Lernmaterial, welche voll auf die 80 UE angerechnet wird. Anschließend folgen 60 UE als Präsenzunterricht in 10 Präsenztagen. Die Präsenztage sind in drei, max. vier Blöcken, eingeteilt.

Teilnehmerkreis

alle Branchen, Personen, die bereits erste Erfahrungen mit dem Thema Qualitätsmanagement haben und sich Teile der Lerninhalte im Selbststudium aneignen möchten.

Teilnehmeranzahl

Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen statt.

Abschluss und Prüfung

Nach den 80 Stunden ist eine externe Prüfung vorgesehen. Die Prüfung kostet zur Zeit ca. EUR 185,00. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat.

Voraussetzungen für die Prüfungsteilnahme

Teilnahme an QB-Seminar im Umfang von insgesamt 80 Stunden; abgeschlossene Berufsausbildung oder höherwertig und mindestens ein Jahr qualitätsbezogene Berufstätigkeit. Die Kursteilnahme ist auch bei Nichterfüllung der genannten Voraussetzungen denkbar. Die Teilnahme an der Prüfung ist nur ab dem Zeitpunkt der Erfüllung der Mindestvoraussetzungen möglich.

Inhalte

  • Grundwissen zum Qualitätsmanagement
  • Dokumentationsstrukturen
  • Konzepte, Politik, Normenfamilie DIN EN ISO 9000ff
  • Qualitätswerkzeuge
  • Management von Ressourcen
  • Akkreditierung und Zertifizierung
  • Basiswissen Statistik, Qualitätsprüfung, Überwachung und Messung
  • Fehlermanagement
  • Audit
  • Qualitätsmanagement unter rechtlichen und kaufmännischen Aspekten

Rücktritt

Wenn Sie an einem Kurs nicht wie geplant teilnehmen können, melden Sie sich bis zehn Werktage vor Kursbeginn telefonisch, per E-Mail oder per Fax ab.

Veranstaltungsort

QM-Schule - Gobietstraße 13 - 34123 Kassel

Anmeldung

Weitere Information