Qualitätsmanagement QM

Prüfmittelbeauftragte/-r

Was ist eine Kalibrierung ?

Unter Kalibrierung versteht man den Vergleich von Messungen eines Prüfmittels mit den Werten eines genaueren Normals nach einem dokumentierten Verfahren mit dem Ziel, Abweichungen zu erkennen und aufzuzeichnen.

Das Wörterbuch der Metrologie (VIM) definiert: „Kalibrieren umfasst die Tätigkeiten zur Ermittlung des Zusammenhanges zwischen den ausgegebenen Werten eines Messmittels […] und den bekannten Werten der Messgröße unter bekannten Bedingungen.“

Dabei kann zusätzlich die Einhaltung vorgegebener Toleranzen überprüft werden. Durch die Kalibrierung von Prüfmitteln wird deren Funktion und Genauigkeit überprüft und im Kalibrierschein dokumentiert. Nach Reparaturen und Wartungsarbeiten muss immer eine Kalibrierung erfolgen. Die verwendeten Normale müssen rückführbar auf nationale Normale sein.

Bei dieser Schulung zum Prüfmittelbeauftragten erhalten Sie die Fähigkeiten für den Aufbau und die Organisation einer wirtschaftlichen und effizienten Prüfmittelüberwachung und kennen relevante gesetzliche Vorschriften, Normen und Richtlinien. Sie sind in der Lage, Kalibrieraufgaben durchzuführen und Kalibrieranweisungen zu erstellen.

Mehr Informationen...
QM-Fachkraft (QF)

Sie haben die Aufgabe, Ihr Unternehmen für die Norm in der neuen Fassung 2015 mit vorzubereiten oder möchten QM-Kenntnisse für Ihr berufliches Fortkommen nutzen? Als QM-Fachkraft (QF) finden Sie den Einstieg in das Qualitätsmanagement und erlernen Sie die Prinzipien des Qualitätsmanagements kennen.

Mehr Informationen...
QM-Beauftragte(r) (QB)

Als QM-Beauftragte(r) (QB) erlernen Sie die Prinzipien, Methoden und Verfahren des Qualitätsmanagements entsprechend den Belangen der Wirtschaft und sind kompetent in der Unterstützung beim Aufbau und der Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015.

Mehr Informationen...
Interner Qualitätsauditor (IQA)

Der Interne Qualitätsauditor (IQA) muss die Befähigung der/ des QM haben und in der Lage sein, interne prozessorientierte Systemaudits und Produktaudits zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Er kann Kundenaudits begleiten und die Bewertung von Lieferanten unterstützen.

Mehr Informationen...
Qualitätsmanager (QM)

Als Qualitätsmanager (QM) haben Sie bereits die Prüfung als QM-Beauftragter absolviert. Der QM ist kompetent, als Beauftragter der Leitung ein Qualitätsmanagement-System aufzubauen, anzuwenden und durch Initiierung des Verbesserungsprozesses weiter zu entwickeln.

Mehr Informationen...
Qualitätsauditor (QA)

De”Externe” Qualitätsauditor (QA) muss die Befähigung des Qualitätsmanagers haben und auf der Basis der DIN EN ISO 19011 : 2002 die Planung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation von internen und externen Audits beherrschen.

Mehr Informationen...