Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum solle ich ein Seminar der QMS besuchen, wo ich doch im Internet QM-Seminare mit viel weniger Umfang finde?
„QM-Seminar“ oder „QM-Beauftragter“ ist kein geschützter Begriff und somit kann jeder Schulungsanbieter seine eigene Version von QM-Schulungen anbieten. Damals hat noch die TGA* Anforderungen an die Qualifikation von QM-Fachpersonal erstellt, die bis heute einen einheitlichen internationalen anerkannten Standard der Nachfolgeorganisation DAkkS definieren.


*) TGA: Trägergemeinschaft für Akkreditierng. Die Trägergemeinschaft für Akkreditierung GmbH (TGA) ist eine ehemalige Akkreditierungsstelle und ist zum 1. Januar 2010 aufgegangen in der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS).


Wie sieht das Ausbildungsschema für QM-Fachpersonal aus?
Die Prüfungsvoraussetzungen sind in den DAkkS-Richtlinien festgelegt:
ausbildunsschema-qmfachpersonal


Wo finde ich Eingangsvoraussetzungen zur Prüfungsteilnahme am Ende des Seminars?
Die Prüfungsvorrausetzungen finden Sie hier...


Wie lange ist mein Zertifikat gültig?
Das Zertifikat hat eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren und kann nach Ablauf der Gültigkeitsdauer Verlängert werden. Hierzu ist unter anderem im Gültigkeitszeitraum von drei Jahren eine 1-tägige Auffrischer-Schulung erforderlich, welche wir regelmäßig anbieten.